Skiclub setzt weiters Ausrufezeichen: Lena Betzlbacher Oberpfalzmeisterin im Triathlon

Der Ski-Club Schwandorf macht auch im Bereich des Kinder- und Jugendtriathlon erste Erfahrungen und so starteten mit Marius Glaser, Lena und Jonas Betzlbacher die ersten Schwandorfer Nachwuchscracks beim Oberpfälzer Kids Cup.

Lena Betzlbacher profitierte vor allem von ihren Erfahrungen aus dem Leistungsbereich Schwimmen. So konnte sie sich den 2. Platz beim Swim & Run in Weiden (100m Schwimmen/400m Laufen), den 2. Platz beim Triathlon in Amberg (200m Schwimmen/6km Rad/900m Laufen), den 1.Platz in Velburg (100m Schwimmen/5km Rad/1km Laufen) und nach Radsturz den 10. Platz in Waldershof (100m Schwimmen/5km Rad/1km Laufen) erkämpfen. In der Wertung der Schüler B bedeutete dies am Ende die Oberpfalzmeisterschaft.

Marius Glaser musste bereits gegen schon hoch ambitionierte Konkurrenz im Bereich Jugend antreten. Durch seine Willensstärke beim Radfahren und vor allem durch sein läuferisches Talent machte er jeweils viel Zeit gut. Er erkämpfte sich so den 32. Platz beim Triathlon in Weiden (400m Schwimmen/10km Rad/2.5km Laufen), den 5. Platz in Velburg (200m Schwimmen/10km Rad/2.5km Laufen), den 5. Platz beim Piratentriathlon in Amberg (300m Schwimmen/9km Rad/2km Laufen) und den 6. Platz in Waldershof (200m Schwimmen/10km Rad/2km Laufen).

Auch Jonas Betzlbacher durfte die ersten Erfahrungen im Ausdauersport sammeln. Durch einen 2. Platz beim Swim & Run in Weiden (50m Schwimmen/200m Laufen), dem 1. Platz beim Piratentriathlon in Amberg (50m Schwimmen/200m Laufen) und dem 2. Platz beim Kindertriathlon in Waldershof (200m Laufen/1km Radfahren/200m Laufen) setzte er gleich ein erstes Ausrufezeichen.

Für die Neuauflage des Oberpfälzer KidsCup haben sich bereits die nächsten Interessenten gemeldet und man darf gespannt sein, wie die kleine Truppe nächstes Jahr abschneidet, wenn in den einzelnen Bereichen weiter fleißig trainiert wird!