Regina Glaser und Lena Betzlbacher sind zur diesjährigen Wahl zum "Sportler des Jahres 2016" nominiert.
Regina (Kategorie: Sportlerin des Jahres) erreichte dieses Jahr in ihrer Altersklasse W40 den Oberpfalzmeistertitel im 10km Lauf. Lena (Nachwuchssportlerin des Jahres) wurde auch wegen ihren Leistungen im Triathlon zur Wahl gestellt. Bitte gebt unseren beiden Sportlerinnen eure Stimmen.
Vielen Dank

http://www.mittelbayerische.de/sportlerwahl-schwandorf-2016-20000-vot3931.html

 

Wir sind bereit für unsere Skikurstage morgen und übermorgen. Abfahrt ist jeweils um 7:15 Uhr am Busparkplatz des Landratsamtes in Schwandorf (bitte schon früher da sein).
Wir freuen uns auf euch! :)

 

Am Sonntag, 13.11. lädt der Ski-Club Schwandorf alle Wintersportler zu seinem all-jährlichen Skibasar ein. Der Basar findet von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Schulturnhalle der Kreuzbergschule Schwandorf statt. Bitte benutzen Sie den Eingang über die Rachelstraße

Jeder kann mitmachen und seine Waren zum Verkauf anbieten, es entsteht nur eine „Standgebühr“ von € 5,-.

Nur saubere und gut erhaltene Waren dürfen angeboten werden. Gewerblicher Verkauf ist nicht gestattet. Für alle Käufer von Skigarnituren ist es wichtig, dass die Sicherheitsbindung im Sportfachhandel kontrolliert und nach den gemessenen Werten eingestellt wird!

Aktive des Ski-Club stehen mit Rat zur Verfügung.

 

 

Wir veranstalten am Samstag, dem 05.11. zusammen mit unserem Partner Intersport Meier für alle Mitglieder einen Aktionstag. Neben Vergünstigungen und Aktionen für Mitglieder sind von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr Aktive des Ski-Clubs anwesend und es besteht Informations- und Anmeldemöglichkeit zu den verschiedenen Veranstaltungen.
Auch Nichtmitglieder können sich gerne über unser Angebot an diesem Event informieren. Wir freuen uns auf einen Besuch! :)

 

Nach dem Abschluss einer erfolgreichen Saison der neu gegründeten Ausdauersparte des Ski-Club Schwandorf, sind die Vorbereitungen für den bevorstehenden Winter schon getroffen.

Coaching auch bei Tages- und Mehrtagesfahrten

Das neue Winterprogramm hat sich der Arbeitskreis Schnee in Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft des Vereins in den letzten Wochen entwickelt. Durch den Klimawandel wird es in unserer Region „immer schwieriger, attraktive Wintersportangebote anzubieten und diese kostengünstig einer breiten Masse anzubieten“, meint Christian Betzlbacher, 1.Vorsitzender des Clubs. Dem Verein ist es dennoch wieder gelungen ein abwechslungsreiches Programm aufzustellen und bestehende Fahrten weiterzuentwickeln. Ab sofort wird bei allen Fahrten des Vereins, egal ob Tages- oder Wochenendfahrt die Möglichkeit bestehen ein Ski- oder Snowboard-Coaching von ausgebildeten Übungsleitern wahrzunehmen. Durch die neuesten Lehrmethoden und zum Beispiel die Unterstützung von Videoanalysen wird den Teilnehmern ein gutes Angebot zu fairen Preisen geboten.